EN

NO

DE

Was wissen sie wirklich 
Die Wiege der Norwegischen Kultur

Was wissen sie wirklich Die Wiege der Norwegischen Kultur

Was wissen sie wirklich

Was wissen sie wirklich

Was wissen sie wirklich

Was wissen sie wirklich

Was wissen sie wirklich

Was wissen sie wirklich

Into Norway - das wirkliche Norwegen kennezulernen

Kulturerbe

Lillehammer und Gudbrandsdalen gehören zu den wichtigsten kulturellen Orten in Norwegen. Die Region hat reiche literarische und künstlerische Traditionen und nimmt national eine führende Position ein. 

Rundreise-pakete

Die berühmenten norwegischen Künstler wie Henrik Ibsen, Edvard Grieg und Edvard Münch ließen sich durch ihre Reisen von Lillehammer aus durch das Gudbrandstal oder Valdres in die Nasjonalparks der Hochgebirge inspirieren. Dort fanden sie die historischen Quellen, Sagen und Mythen, die Grundlage ihrer Werke bilden. Der Roman Die Glocke im See beim Lars Mytting basiert auf einer lokalen Sage und beschreibt den Umzug einer Stabkirche vom Norwegen nach Dresen im 19 Jarhundert.

  1. Peer Gynt Gålå 2020
    Peer Gynt Festival vom 31. Juli bis zum 9. August 2020 Jedes Jahr Anfang August können Sie das Peer-Gynt-Schauspiel auf einer spektakulären Freilichtbühne am Gålå-See miterleben. Die Aufführung ist dank englischen und deutschen Einleitungen, Broschüren mit einer Zusammenfassung und Audioguides für internationale Gäste geeignet.
  2. Edvard Munch – eine Reise durch sein Leben
  3. Ringebu stave church
    Haben Sie den historischen Roman „Die Glocke im See“ von Lars Mytting gelesen? Die Geschichte wie eine der großartigsten Stabkirchen Norwegens gekauft und nach Dresden in Deutschland gebracht wurde.
  4. Das norwegische Literaturfestival ist das größte seiner Art in Skandinavien.
    1. Montag, 25 Mai 2020Sonntag, 31 Mai 2020

Regional Küche und Historische Hotels 

#visitlillehammer